Zahnersatz

In unserer Zahnarztpraxis in Düsseldorf setzen wir auf die konservierende Zahnheilkunde, doch nicht immer lässt sich der Zahnverlust eines oder mehrere Zähne vermeiden. Kann ein Zahn nicht mehr gerettet werden kann, stellt der Zahnersatz eine effektive Lösung dar, um die Lücke zu schließen und so die normale Kaufunktion sowie Ästhetik zu erhalten. Welcher Zahnersatz der Richtige ist, richtet sich ganz nach Ihren Bedürfnissen und Ihrer Lebenssituation. Dabei stehen Ihnen sowohl festsitzende als auch herausnehmbare Zahnersatz-Varianten zur Verfügung, die wir zusammen mit einem lokalen zahntechnischen Meisterlabor in Düsseldorf realisieren.

Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, passen wir jeden Zahnersatz bestmöglich an Ihre natürlichen Zähne an, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Häufig erleichtert dabei eine kieferorthopädische Vorbehandlung die Planung von Zahnersatz.

Jetzt Online Termin vereinbaren

Herausnehmbarer Zahnersatz

Den herausnehmbaren Zahnersatz können Sie – wie der Name schon sagt – selbstständig einsetzen und herausnehmen. Er lässt sich einfach erweitern und ist damit flexibel. Sie können hierbei gemeinsam mit unserem Team aus folgenden Modellen wählen:

Klammer- oder Modellgussprothese
Bei dieser Variante wird der Zahnersatz durch Metallklammern an gesunden Zähnen befestigt. Beim Einsetzen rasten die Klammern an vorgesehenen Stellen ein.

  • Vorteil: Die Zähne müssen nicht geschliffen werden.
  • Nachteil: Der Tragekomfort ist nicht optimal und die Ästhetik wird in manchen Fällen durch sichtbare Klammern beeinflusst.

Teleskopprothese
Die Teleskopprothese punktet durch einen hohen Tragekomfort und eine natürliche Ästhetik. Dabei wird die eigentliche Prothese auf „Teleskopzähnen“ in Form von Kronen angebracht. Der Zahnersatz kombiniert damit festsitzende und herausnehmbare Bestandteile und ermöglicht dadurch einen optimalen Halt und eine natürliche Optik.

Festsitzender Zahnersatz

Zahnkronen

Je nach Zustand des betroffenen Zahns setzen wir auf Teilkronen oder komplette Kronen. Bei der ersten Variante ist der Defekt an Ihrem Zahn noch nicht groß, sodass nur ein Teil des Zahnes stabilisiert werden muss. Bei einem größeren Schaden wird der Zahn vollständig überkront. In der Regel kommen Kronen nach einer Wurzelkanalbehandlung zum Einsatz, um den defekten Zahn zu stabilisieren und zu schützen.

Brücken

Wenn Sie eine oder mehrere größere Lücken haben und auch die benachbarten Zähne bereits angegriffen sind, bietet sich ein Zahnersatz durch Brücken an. Dafür werden die umliegenden Zähne, die als Halterung für die Brücke dienen, abgeschliffen. Wenn die benachbarten Zähne noch intakt sind, stellen Zahnimplantate eine sinnvolle Alternative dar, da sonst gesunde Zahnsubstanz abgetragen werden müsste.

Das sagt Frau Dr. Mansour

In der Zahnmedizin gibt es kein Zahnersatz-„Paket“, das zu jedem Patienten oder zu jeder Patientin passt. So individuell wie der Mensch sind auch seine Zähne. Ich habe mich auf die Planung und Anfertigung von Zahnersatz spezialisiert (Spezialistin der DGPro) und einen postgradualen Master in diesem Bereich abgeschlossen. Im Rahmen meiner universitären Tätigkeit habe ich zudem zahlreiche Kolleginnen und Kollegen für diese Spezialisierung ausgebildet und war als Referentin auf wissenschaftlichen Tagungen vertreten.
Sie können sich also sicher sein, dass Sie sich in unserer Praxis in fähigen Händen befinden.

– Dr. med. dent. Sonia Mansour

Jetzt Termin vereinbaren!

Jetzt Termin
vereinbaren!

Unsere Praxis im Zentrum Düsseldorfs ist auf eine individuelle und möglichst unkomplizierte Behandlung spezialisiert. Dabei beraten wir Sie umfassend zu den Behandlungsmöglichkeiten und finden si Lösungen, die wirklich zu Ihnen und Ihrem Leben passen.

Vereinbaren Sie einen Termin – telefonisch oder online – und wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen, beispielsweise zu den Kosten der Behandlung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jetzt online Termin vereinbaren

oder telefonisch unter