Zahnimplantate

Implantologie in Düsseldorf

Ein Zahnverlust, etwa durch einen Unfall oder altersbedingt, beeinflusst nachhaltig die Kaufunktion und beeinträchtigt oft auch das gesamte Wohlbefinden. Zahnimplantate sind eine moderne und effektive Lösung, um dieses Problem zu beheben – und das, ohne die umliegenden Zähne durch eine Prothesenklammern o. ä. zu belasten.

Um unseren Patienten und Patientinnen eine möglichst schonende Behandlung zu bieten, setzen wir in unserer Praxis in Düsseldorf auf die navigierende Implantologie. Dabei machen wir im ersten Schritt mithilfe einer dreidimensionalen Diagnostik (DVT) die knöchernen Strukturen sichtbar, wodurch wir die Zahnimplantate sehr präzise planen können. Die Implantate werden anschließend mittels einer computergefertigten Schablone in Ihren Kieferknochen eingesetzt und übernehmen dort die Funktion einer Zahnwurzel für den nachfolgenden Zahnersatz.

Jetzt Online Termin vereinbaren

Vorteile der Implantate

Ein Zahnimplantat verwächst mit dem Kieferknochen und bietet so, quasi als “Pfeiler”, stabilen Halt für den nachfolgenden Zahnersatz. Dabei lassen sich die Zahnimplantate unteranderem mit einer Krone, Brücken oder Teleskopprothesen kombinieren.

Durch die robuste Verankerung der Zahnimplantate erleben Sie in den meisten Fällen ein besseres Kauerlebnis als mit anderen Zahnersatz-Formen. Weiterhin punkten Zahnimplantate durch eine äußerst natürliche Optik, sodass trotz künstlicher Zähne ein schönes Lächeln möglich ist.

Für die Implantate setzen wir in unserer Praxis in Düsseldorf ausschließlich auf hochwertige, biokompatible Materialien, wie Titan, Keramik oder Zirkonoxid. So gewährleisten wir eine bestmögliche Verträglichkeit der Zahnimplantate für unsere Patienten und Patientinnen.

Behandlung: Planung und navigierte Implantologie

Das Einsetzen von Zahnimplantaten muss gründlich geplant werden. Dafür erstellen wir mittels der DVT ein dreidimensionales Röntgenbild von Ihrem Kieferknochen und bestimmen dann – dank modernster Technik – die exakte Position des künftigen Implantats.

Damit die Behandlung glücken kann, muss der Kieferknochen an dieser Stelle stabil sein. Ist dieser Faktor nicht gegeben, startet unser Team mit dem Knochenaufbau. Manchmal ist vor dem Einsetzen der Zahnimplantate auch eine weitergehende Vorbehandlung notwendig, zum Beispiel wenn eine Parodontitis besteht oder die Zähne nach langjähriger Zahnlosigkeit bereits in die Lücken gewandert sind.

Sobald wir die idealen Voraussetzungen für Ihr Zahnimplantat geschaffen haben, führen wir eine navigierte Implantation durch. Dabei setzt eine computergefertigte Führungsschablone das Implantat sicher und präzise an die vorgesehene Stelle. Unsere Patienten und Patientinnen profitieren so von einer effizienten und schonenden Behandlung, einer schnelleren Wundheilung durch eine minimalinvasive Technik und ein ästhetisch überzeugendes Ergebnis!

Das sagt Frau Dr. Mansour

Die geführte Implantation ist eine vorhersagbare und zuverlässige Methode in der modernen Implantationstechnik. Im Rahmen meines Stipendiums an einer renommierten amerikanischen Universität konnte ich viele Erfahrungen auf diesem Gebiet sammeln und nutze die Technologie nun seit vielen Jahren routiniert.

Mir und meinem Team ist wichtig, unseren Patienten und Patientinnen nur höchste medizinische Standards zu bieten. Und gleichzeitig eine Beratung, die den ganzen Menschen in den Blick nimmt.

– Dr. med. dent. Sonia Mansour

Jetzt Termin vereinbaren!

Jetzt Termin
vereinbaren!

Uns ist wichtig, die bestmögliche Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden. Aus diesem Grund können Sie sich sicher sein, dass wir Sie beim Zahnarzt-Termin in unserer Praxis in Düsseldorf unvoreingenommen, individuell und auf Augenhöhe beraten. Wenn Sie vorab schon Fragen haben – etwa zu den Kosten für ein Zahnimplantat oder zur Implantologie allgemein – steht unser Team Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt online Termin vereinbaren

oder telefonisch unter